pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Wednesday, January 19, 2005
yessa!
endlich kann ich wieder unbekümmert an der uni mit meinem notebook surfen. hach, was freu ich mich. das habe ich meinem lieblingsmorn zu verdanken, der gestern in stundenlanger kleinarbeit alles (naja... fast) wieder hingefrickelt und dafür auf grandiose filme wie down by law oder die rocky horror picture show verzichtet hat. ganz nebenbei hat er mein themen-cd-projekt (teil 1: telefon), von dem ich zwar noch nicht berichtet habe, das aber ganz hervorragend wird (wartet nur auf die obst-cd), um ein paar lieder erweitert, was mich nicht nur sehr gefreut, sondern auch näher an mein ziel eine cd zu füllen gebracht hat.

jetzt werde ich versuchen, die restlichen geburtstagsfotos auf flickr zu laden.

Labels:

schrieb pjat um 13:24   2 comments Rückkopplung
Monday, January 17, 2005
mehr fotos
von meiner alibigeburtstagsparty gibt's jetzt hier zu sehen. das sind nur die, die mit der guten alten kleinbildkamera gemacht wurden. der digitale rest folgt hoffentlich in den nächsten tagen, wenn mr. morn wieder in reichweite ist und mein laptop aufgepäppelt hat ;).
schrieb pjat um 17:33   0 comments Rückkopplung
Friday, January 14, 2005
lebe glücklich, lebe froh...
... höre nur noch radio :)!

jaaa, wer hätte das gedacht: so viel toller musik-input in der letzten zeit. und das beste ist: da ich mir eine neue anlage angeschafft hab (die alles kann, außer kochen, wie mein werter mitbewohner so treffend bemerkte), kann ich endlich wieder m94,5 hören! nie wieder radio gong! nie wieder schnappi & co.!

es könnte so schön sein. wunderschön. wenn nicht... ja, wenn da nicht noch die arbeit wäre. ehrlich, der mensch, der das großraumbüro erfunden hat, gehört gesteinigt. jetzt darf ich mir wegen diesem idioten stundenlang schlecht nachgesungene schnappi-versionen von höchst albernen kollegen anhören, während ich am regal stehe und akten einsortiere. als ob die tätigkeit an sich nicht schon schlimm genug wäre.

als informationsumschlagsplatz ist so ein großraumbüro wiederum ganz brauchbar. so habe ich bereits heute vormittag erfahren, dass "mosi" tot ist. ganz ohne nachrichten, egal ob zeitung, internet oder radio. wesentlich mehr interessiert mich die geschichte aber deshalb auch nicht...

Labels:

schrieb pjat um 18:52   0 comments Rückkopplung
Tuesday, January 11, 2005
merke!
traue niemals einem mann, der dir zwar erfolgreich ein lokales netzwerk einrichtet, danach aber sachen sagt wie "ich hab das vpn-ding ausgestellt...", denn es könnte dich daran hindern, in der uni vernüftig ins internet zu gehen und deshalb auch verhindern, luschtige geburtstagspartyfotos hochzuladen... well, well.

hier gibt es dennoch schon welche zu sehen, für interessierte und andere ;).
und hier gibt's den ersten erlebnisbericht dazu. ich für meinen teil bin leider gerade zu faul, um über meine eigene party zu berichten.

außerdem klappt's mit'm netz grad nicht so, wie ich das will (s.o.), weshalb ich auch die links usw. später nachliefern werde. buh!

Labels:

schrieb pjat um 17:59   4 comments Rückkopplung
Wednesday, January 05, 2005
neujahr und die folgen
erst mal auch an meine dreieinhalb leser (ja, morn, ich klaue gerne) ein frohes neues jahr 2005.

habe gerade zwei wochen aufenthalt in meiner "alten heimat" verbracht. würde jetzt gerne sagen, dass ich total erholt und relaxt wieder nach münchen zurückgekehrt bin. leider stimmt das aber nicht ganz. ich glaube ich brauche jetzt mindestens eine woche zum erholen von diesem aufenthalt und vor allem dazu, meinen schlafrhythmus wieder einzupendeln. fotos von den diversen exzessen folgen in nächster zeit. die videos von meinen kläglichen singstar-versuchen (jaaaaa... ich bin schwach geworden. steinigt mich.) werde ich euch dagegen vorenthalten, da ich nicht bereit bin, schmerzensgeld wegen blutender ohren oder seelischer grausamkeit zu zahlen.

sachen, die ich in der zeit gelernt habe:
- silvester gehört verboten. braucht kein mensch.
- gummersbach ist auch nicht weiter von münchen entfernt, als bonn.
- mixery kann auch betrunken machen. man muss allerdings massen davon trinken.
- man sollte männern nicht unbedingt trauen, wenn sie sagen "mit dem auto ist alles in ordnung!" - es sei denn, sie sind kfz-mechaniker.
- reisetaschen mit rollen dran ersparen schmerzen.

bis zum nächsten streich!
schrieb pjat um 13:21   3 comments Rückkopplung

 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER