pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Monday, December 06, 2004
es ist: ein mädchen!
nachdem ich über jahre hinweg alles menschenmögliche getan habe, um die tatsachen zu verschleiern (zu den methoden gehörte: richtig kurze haare, keine röcke, rauchen, saufen, fluchen wie die jungs und damit die ehrenmitgliedschaft im sauf- und rauchsportverein erlangen, harte mucke etc.pp.), steht es nun unwiderruflich fest: ich bin eben doch ein mädchen. die letzten wochen haben es gezeigt: einkäufe ohne ende, schuhmanie, neue handtaschen, lange gespräche über ‚sex and the city’, … keine frage, so was findet sich nicht bei jungs. oder doch? jedenfalls: wenn ich jetzt noch anfangen sollte, romantische komödien und weihnachtsballaden von sarah connor & co. gut zu finden, dann ist es zeit, dass mich jemand packt und schüttelt. bitte!
schrieb pjat um 20:42   Rückkopplung
2 Comments:
  • Am 9/12/04 22:08 schrieb Blogger christian

    hm, die beschreibung könnte höchstens noch auf einen schwulen mann zutreffen. (bis auf die handtaschen) ;-)

     
  • Am 13/12/04 16:19 schrieb Blogger pjat

    hm, das würde natürlich auch das eine oder andere erklären... zum beispiel meine miesen bio-noten in der schule (wer braucht schon so was wie "anatomie"?!)

    ;)

     
Post a Comment
<< Home
 

Rückkopplung:

Create a Link


 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER