pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Monday, March 07, 2005
gesucht: pflegefamilie
ich möchte dringend die nächsten sechs monate urlaub machen. deshalb suche ich nun eine nette pflegefamilie, die sich in der zeit um meine kleinen freunde mit den namen "ängste", "sorgen" und "bedenken" kümmern. ich habe nämlich währenddessen keine zeit, mich ihrer anzunehmen.

sie sind ganz pflegeleicht und alles in allem gut erzogen, auch wenn sie manchmal zu unpassenden zeitpunkten auf sich aufmerksam machen. in dem fall reicht aber meist ein strenges wort schon aus.

sie sind das leben in einem single-haushalt gewohnt, würden sich aber sicherlich auch über richtigen familienanschluss freuen.
wichtig ist, dass sie eine strenge diät einhalten müssen, da sie keinesfalls größer werden dürfen. ein optimistisches naturell wäre im umgang mit ihnen also von vorteil.

als gegenleistung biete ich ewige dankbarkeit oder wahlweise die möglichkeit, auf gegenseitiger basis auch mal für eine zeit die kleinen freunde der gastfamilie bei mir zu beherbergen.

interessenten (bitte nur ernstgemeinte angebote) melden sich bitte bei
pjat
schrieb pjat um 13:41   Rückkopplung
5 Comments:
  • Am 7/3/05 15:23 schrieb Blogger kopfchaos

    heya.....

    ich hätt' da ma' gleich ein angebot.....

    da einer meiner wohnkumpane für ein paar monate einen anderen weg gehen will is' für diese zeit sein zimmer frei.....
    deine "gäste" könnten also hier unterkommen, bei gleichzeitiger übernahme des mietkostenanteils.....

     
  • Am 8/3/05 00:23 schrieb Blogger Christoph

    Ich gebe einen prima Bedenkenträger ab, auch ohne Mietkostenanteil. Ich hab' in dem halben Jahr eh' was vor, bei dem Bedenken sicherlich generell angebracht wären - und die, die ich mal zu diesem Thema hatte, haben sich verdünnisiert! (Ganz im Gegensatz zu gewissen Rotweinflecken..)

     
  • Am 9/3/05 12:17 schrieb Blogger pjat

    jungs, ihr seid prima :)!

    also, übergabetechnisch wäre christoph ja geschickter, den seh ich heute abend, da könnten wir direkt alles klar machen... hihi.

    alternativ hätte ich auch noch ein paar ohrenschmerzen abzugeben, völlig umsonst. die würden sich sicher über einen auslandsaufenthalt freuen...

    ;)
    (despair does funny things to me...)

     
  • Am 10/3/05 14:29 schrieb Blogger kopfchaos

    nee, für ohrenschmerzen hab' ich kein musikgehör.....

    bitte nich' böse sein, aber ohrenschmerzen hab' ich so nötig wie 'n karnickel 'n fahrrad braucht.....

    *grin*

     
  • Am 16/3/05 13:53 schrieb Blogger pjat

    okok, ich gebe zu: der vorschlag war nicht so überragend ;)

     
Post a Comment
<< Home
 

Rückkopplung:

Create a Link


 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER