pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Wednesday, July 13, 2005
p.s.:
wenn ich dann irgendwann - hingerissen von jungen, vielversprechenden bands mit jungen, vielversprechend aussehenden bandmitgliedern aus der putzigen stadt aachen - beschließe, ein musikmagazin zu gründen, das ausschließlich über junge, vielversprechende bands mit jungen, vielversprechend aussehenden bandmitgliedern aus der putzigen stadt aachen berichtet, dann habe ich wenigstens schon den passenden namen dafür:
spaix.
eh klar, oder?
schrieb pjat um 23:53   Rückkopplung
2 Comments:
  • Am 14/7/05 18:18 schrieb Blogger Christoph

    willkommen daheim in münchen. wie ich feststelle, bist du achifiziert. höchste zeit, dass sich eine task-force um deine re-münchifizierung kümmert. ich bin bereit!

     
  • Am 14/7/05 20:39 schrieb Blogger pjat

    na, ich hoffe auch sehr, dass sich da dann jemand drum kümmert. sehe sonst schon folgende arten von gesprächen auf mich zu kommen:
    pjat: "ein helles, bitte!"
    ...
    bedienung: "bitte sehr!"
    pjat: "aber ich wollte doch ein helles... äh, weizen!"
    bedienung: "weizen? ach, sie meinen weißbier..."
    etc. pp.

    das muss dringendst verhindert werden!

     
Post a Comment
<< Home
 

Rückkopplung:

Create a Link


 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER