pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Saturday, April 22, 2006
erwachsenwerden (mal wieder)
ich habe eine neue theorie. die lautet ungefähr folgendermaßen: zum erwachsenwerden gehört sich ein hobby zu suchen. für youngsters ist es ausreichend, als hobbies "saufen", "party machen" oder "freunde treffen" zu haben. für jüngere youngsters natürlich "reiten", "schwimmen", "lesen". aber damit gewinnt man ja keinen blumentopf und erst recht keinen phätten respect bei den 25+-peers. und außerdem: wenn man den 5 tage die woche unentgeltlich für seinen lebensunterhalt schuftet, verfällt man dem zwanghaften wahn, seine freizeit sinnvoll zu nutzen. rumhängen is' also nicht. und extremsportarten sind sowas von 90er. es soll kreativ sein, vielleicht auch ein bisschen sportlich, am besten retro (siehe letzte ausgabe der neon). ich habe mir also schleunigst ein paar hobbies zugelegt (bloggen, anfallartige theoretische beschäftigung mit webdesign, fotografieren mit oldschool-spiegelreflexkamera, skifahren mit exotenbonus durch snowblades, kurzzeitiger anfall von gitarrenlernlust, exzessives flohmarktbesuchen). oder zumindest die grundlagen dafür gelegt (super 8-kamera gekauft). schließlich nehme ich das ernst mit dem erwachsenwerden.

Labels:

schrieb pjat um 21:49   Rückkopplung
0 Comments:
Post a Comment
<< Home
 

Rückkopplung:

Create a Link


 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER