pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Sunday, April 09, 2006
kaum wieder im lande
hat mich die arbeitswelt fest in ihren klauen und mich tatsächlich eine woche von meinem lieblingsblog - nämlich meinem - ferngehalten. horrorszenarien vor meinen augen: werde ich jetzt zum wochenendblogger? wie soll ich mir all das merken, was so vorfällt, wenn ich es nicht direkt hintippseln kann? furchtbar grausame welt.

wenn ich aber ehrlich bin, hat mir diese abstinenz vom dauersurfen sehr gut getan. und zwar nicht nur im urlaub, sondern auch auf der arbeit. überhaupt gefällt mir das mit der arbeit momentan (und im gegensatz zu meinen befürchtungen) sehr gut, auch wenn leute, denen ich genauer erkläre, was ich da so machen muss, mich grundsätzlich ein bisschen schief anschauen. dennoch: ich glaube ich kann da wirklich was lernen und genau darum ging es mir ja. weiterhin im völligen nebel liegt zwar, was danach kommt, aber nun versuche ich erstmal einfach in der gegenwart zu bleiben und mitzunehmen, was geht.

der urlaub hat mir im übrigen auch gut getan, aber das war ja kaum anders zu erwarten. wetter war klasse, hotel auch und die schrecken der hinreise (das mit dem kran auf der zugstrecke und der damit verbundenen unglaublichen verspätung und dem bangen um das rechtzeitige erreichen des fluges...) waren auch schnell wieder vergessen. allerdings habe ich festgestellt, dass fliegen (zumindest: alleine fliegen) extrem nervenaufreibend und stressig und deshal nicht wirklich was für mich ist. und außerdem habe ich noch festgestellt, dass es langsam aber sicher an der zeit ist, mal wieder eine art von urlaub zu machen, von dem ich meine, dass er hängenbleibt. am pool respektive strand abzuhängen ist wirklich sehr entspannend und war mit sicherheit nach dem prüfungsstress genau das richtige, aber einen intensiven eindruck hinterlässt urlaub dieser art nunmal nicht...
achja, fotos habe ich auch schon hochgeladen, die findet man hier.

Labels:

schrieb pjat um 11:17   Rückkopplung
0 Comments:
Post a Comment
<< Home
 

Rückkopplung:

Create a Link


 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER