pjat
potentiell jämmerlicher ausflug ins triviale
Sunday, March 05, 2006
münchen hauptbahnhof

münchen hauptbahnhof
Originally uploaded by pjat.

"ihre nächste reisemöglichkeit ist die regionalbahn nach innsbruck. planmäßige abfahrt war 6 uhr 30." es ist jetzt 9 uhr 45.



nachtrag: der liebe christoph hatte mitleid mit mir. das nehme ich zum anlass, die situation ein bisschen aufzuklären.

wahr ist, dass ich stundenlang am münchner hauptbahnhof gewartet habe. aber nicht von 6:30 uhr bis 9:45 uhr auf obige regionalbahn nach innsbruck. ich habe nämlich (glücklicherweise) gar nicht auf einen zug der bahn gewartet, sondern auf einen zug der bob (bayerische oberlandbahn) richtung bayrischzell. zudem war ich nicht ganz so schlimm dran, wie die massen der menschen, die auf dem bahnhof standen, weil sie irgendwohin mussten.

schließlich wollte ich ja nur irgendwohin, war also sehr viel relaxter und musste mich nicht mit hunderten anderen leuten vor den infocountern der bahn rumschlagen. bei den bob-schaltern war es gemütlich und die angestellten überraschend gelassen und freundlich (wie übrigens später, als der zug dann kam, auch der zugführer). die bob fuhr dann auch mit erstaunlicher schnelligkeit richtung ziel. am bahnhof schliersee war dann endhaltestelle: der rest des schienenweges war nicht befahrbar. aber ein bus mit einem wiederum sehr entspannten und sicheren fahrer stand schon bereit und es ging völlig problemlos weiter bis bayrischzell.

auf dem rückweg war es sogar noch besser: der zug fuhr fahrplanmäßig pünktlich aus bayrischzell (die strecke wurde offensichtlich zwischenzeitlich geräumt) los und kam dann mit einer verspätung von ca. 10 minuten in münchen am bahnhof an - ein zustand, der für die bahn auch bei normalen witterungsbedingungen sowas wie normalität ist.

dank an die damen und herren der bob, die mir einen netten, wenn auch sehr verschneiten hüttennachmittag und den unverbesserlichen wintersportlern viel spaß auf weitgehend leeren pisten beschert haben!

Labels: ,

schrieb pjat um 10:00   Rückkopplung
4 Comments:
  • Am 5/3/06 18:50 schrieb Anonymous löwenzahn

    habs schon im radio gehört (von dir hör ich ja nix mehr, deswegen beziehe ich jetzt meine müncheninfos übers radio ;P ), dass ihr komplett eingeschneit seit und verkehrstechnisch wirklich gar nichts mehr geht.
    erfriert mir nich, hörst du?!

     
  • Am 5/3/06 18:51 schrieb Anonymous löwenzahn

    omg, ich weiß www.seidseit.de *argh*
    und das passiert grade mir...
    ich geh mich jetz schämen.

     
  • Am 6/3/06 11:56 schrieb Blogger pjat

    hola!

    ja, eingeschneit sind wir in der tat (also... heute ist schon nicht mehr soooo schlimm, es hat dann doch zwischenzeitlich mal wieder aufgehört zu schneien und es ist sogar was weggeschmolzen - bilde ich mir jedenfalls ein).

    aber aus lauter frackigkeit hatten wir natürlich nix anderes zu tun, als uns bei dem wetter auf ins nächste (?!) skigebiet zu machen, inkl. über 1,5 stunden warterei, dass mal überhaupt ein zug fährt, umsteigen in den bus als schienenersatzverkehr, da die strecke da nicht ganz befahrbar war.

    fast ein bisschen lustig, dort dann die nrw-touris im kampf mit ihren autos und den - recht rutschigen - schneemassen zu beobachten.

    ein bisschen abenteuerlich das ganze, aber so haben wir im prinzip nix mitbekommen von dem ganz großen chaos. im skigebiet war es ruhig und friedlich: schließlich konnten die leute, die das sonst am wochenende bevölkern, mit dem auto gar nicht bis dahin vordringen und beim warten auf einen zug hat sicher auch viele die lust verlassen.

    und so kalt, dass man erfrieren würde, ist es ja glücklicherweise gar nicht :)!

     
  • Am 28/4/08 17:04 schrieb Anonymous Briefkasten smart

    Das ist doch einmal ein schöner Winter in München. Erinnert mich irgendwie an Grabenstätt direkt an den Alpen da hatte ich mal einige Zeit lang gearabeitet.
    Gruß
    Briefkasten smart

     
Post a Comment
<< Home
 

Rückkopplung:

Create a Link


 
moi-demoiselle

name: pjat
zuhaus in: Germany
stimmungsbarometer: pjat ist gerade The current mood of pjat at www.imood.com

pjat bloggt banal. finde dich damit ab.
mehr profilbildendes
anknüpfungspunkte
in farbe (und bunt)

    www.flickr.com
neulich
meinungsforschung
früher
das übliche

RSS-Feed
BlogKarte

Munich Blogs
bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis
blogoscoop



kostenloser Counter


Powered by

Isnaini Dot Com

BLOGGER